Rückblick ins Jahr…

biennale Einhorn

Hallo meine Lieben,
ja mich gibt es auch noch! Lange, lange ist es her, dass ich geschrieben habe. Das Jahr geht auch nun in großen Schritten dem Ende entgegen und ich will dies zum Anlass nehmen kurz auf mein Jahr zurück zu blicken und kurz anreißen, welche Gedanken ich mir für den Blog gemacht habe.

Alles in allem kann ich sagen, dass das Jahr für mich gut gelaufen ist. Ich hatte die Chance ein Auslandssemester erleben zu dürfen, habe viele neue Leute kennen lernen können, ich fühle mich endlich nicht mehr all zu hilflos (was Lebensentscheidungen angeht und generell so erwachsene Dinge eben…) und ein wenig generell erwachsener. So langsam kristallisiert sich mein weiterer Lebensweg, auch wenn im Moment eine Kleinigkeit auf der Kippe steht.
Jetzt bin ich aber noch optimistisch und sage mir einfach, dass ich alles geben muss, dann wird das schon! ;P

Im Moment arbeite ich sehr viel und bin auf der Suche nach einer Praktikumsstelle, welches ein Pflichtteil in meinem Studium ist. Meine Ehrenämter (ja es sind mehr als eins…^^) halten mich auf Trab und in dieser Zeit sind mir hin und wieder Sachen aufgefallen, die ich gerne hier auf meinem Blog zeigen will. Ich würde gerne mehr in die Richtung Bücherrezensionen gehen, da ich selbst eine leidenschaftliche Leserin bin und ich meine Lieblingsbücher doch auch gleich hier vorstellen könnte. Warum ich das früher nie getan habe, weiß ich bis heute nicht, irgendwie war das nicht für mich offensichtlich…

Ein Lesonaut: Eine Person, die durch Lesen in andere Welten vordringt. Neigt stark zur Vergesslichkeit und die Fähigkeit zum Multitasking ist vorübergehend abgeschalten.
Blogosphäre

Übrigens findet bald der nächste Picture my Day statt und dieses mal leitet das Ganze die liebe Barbara von Magnolienherz! Auf Facebook gibt es schon eine entsprechende Veranstaltung dazu mit allen Infos, wenn jemand neu dazu kommen will. Ich werde versuchen mitzumachen, aber da ich an diesem Tag arbeiten werde, muss ich gucken, ob das so klappt, wie ich mir das vorstelle.

Demnächst werdet ihr hier meinen Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester finden und sehr wahrscheinlich wird noch ein Beitrag folgen, der sich mit der Finanzierung des Ganzen beschäftigen wird. Ihr könnt mir auch vorab schon Fragen schicken, wenn euch diese Sache selber tangiert.

Weihnachtszeit

Das Jahr ist bald um und die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Meine ersten Besorgungen habe ich schon gemacht. Wie handhabt ihr das so? Macht ihr euch Listen oder kauft ihr ohne Plan, nur wenn ihr was passendes findet?

Dann bis demnächst hier auf meinem Blog!

Kommentare (2)

  1. Ich freue mich sehr, wieder von dir zu lesen. Dein Auslandssemester habe ich ja hier und da ein wenig mitverfolgt. Das muss eine wirklich tolle Erfahrung gewesen sein. Ich bin schon sehr gespannt, was du alles zu berichten hast und vor allem wie es mit deinem Blog weiter geht. :D

    Ganz liebe Grüße
    Barbara ♥

    • Da ich nicht so häufig bloggen kann, wird es in der Regel einmal im Monat was zu lesen hier geben. Zumindest habe ich mir das so gedacht. Genug Ideen für Blogposts habe ich, daran mangelt es sicher nicht.^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.