Monate: Dezember 2015

Wichtel hin, Wichtel her, wichteln ist doch gar nicht schwer!

Hallo meine Lieben, die Zeit ist so schnell verflogen, dass nun schon wieder Weihnachten vor der Tür steht. Weihnachtszeit ist aber auch gleichzeitig Lernzeit für mich, da im Januar meine Prüfungen losgehen. Dementsprechend ist es auch für mich schwierig, mich da diszipliniert ans Lernen ran zu setzen. Doch es muss ja nicht nur gelernt werden, es werden auch die Feiertage vorbereitet! Zudem bin ich über das Projekt von Sumi gestolpert. Das Chaoswichteln 2015 steht wieder an! Ich nehme zum ersten Mal teil und war total erstaunt, dass mein Wichtel eine ganz Schnelle war. Leider komme ich erst jetzt dazu das superschöne Wichtelgeschenk zu würdigen. ;) Wem Wichteln nicht bekannt ist, der möge hier sich weiterbilden: https://de.wikipedia.org/wiki/Wichteln Ruhe und Entspannung –  das schreit nach Tee! Genau im Zeichen meines großen Hobbies, dem Teetrinken, hat mein Wichtel Dani mir ein schönes und sehr passendes Geschenk zusammen geschnürt. Dabei war ein Lebkuchenman, den Dani und ihr Sohn für mich gebacken haben, einen Jägertee von Goldkännchen, der wunderbar fruchtig schmeckt und auch so duftet. Übrigens erinnert mich der Duft …