Alle Artikel in: Fotografie

MaRo Konzert Brandenburg Einführungswoche

MaRo – #konzert

Ich bin eigentlich nicht so oft bei Konzerten, aber bei kleineren versuche ich mich in Konzertfotografie. Die sind hier schon ein wenig älter, aber ich mag sie irgendwie. Diese Band hieß MaRo und war bei der Einführungswoche 2014 (?) unserer Hochschule die Abendveranstaltung. Die trifft man auch manchmal bei unserem lokalen Musiker-Stammtisch an. Die Bilder habe ich mit meiner Canon fotografiert.

Frau in Kimono an einem Trinkbrunnen in Tokyo

Trinkbrunnen in Tokyo

Ein Bild aus der Reihe meiner Tokyo-Fotos, wir hatten an diesem Tag einen Rental-Service für Yukatas und Kimonos in Anspruch genommen. Ich erinnere mich gerne daran zurück, auch wenn es sehr heiß an diesem Tag war. Tokyo, 2017

Hanbok tragen in Seoul

Mädchen im Hanbok

Es ist schon wieder so lange her, meine Reise nach Südkorea und trotzdem ist immer noch eines meiner Lieblingsbilder. Die Bearbeitung des Bildes habe ich nicht gemacht. Sie ist typisch koreanisch. Ich, Seoul 06/2017

Leipziger Buchmesse - Manga- und Anime-Convention!!! 2

Leipziger Buchmesse – Manga- und Anime-Convention!!!

Hey ihr Lieben,heute möchte ich euch von meinem Tagesausflug zur Manga- und Anime-Convention auf der Leipziger Buchmesse erzählen. Mit meinem Besten und zwei weiteren Freunden ging es in aller Herrgott´s Frühe los. Rein ins Auto und losgefahren!Zur Leipziger Buchmesse wollten wir unbedingt hin, da auch die Manga- und Anime-Convention dort stattfinden sollte. Da dies mein allererster Besuch auf einer Buchmesse war, war ich natürlich am Abend zuvor umso aufgeregter. Als wir dann vor den Toren zur Halle 1 standen, begutachteten wir bereits die ersten Cosplayer. Ich kann euch sagen, da waren ein paar krasse Kostüme dabei.Eigentlich wollten wir uns auch verkleiden, aber uns fehlte dann doch die Zeit für´s Nähen, Besorgen und allerlei Trallala. Aber das hinderte uns nicht, die Anderen zu begutachten und den einen oder anderen Schnappschuss zu ergattern. Gleichzeitig holten wir uns Inspiration für unsere zukünftigen Kostüme. In der Halle selbst befanden sich diverse Stände mit beliebten Merchandise, allerlei Manga-Stände, darunter auch ein Manga-Antiquitäten-Stand (wo man alte nicht mehr produzierte Serien kaufen konnte, z.B. Angel Sanctuary, also die richtigen alten Schinken^^), so …